Neuigkeiten  I  Probleme  I  Stadtbild  I  Tatsachen  I  Politik  I  Erfolge  I  lion@aon.at
           Erfolge   Stadt     13              Discl. |  Impr.
* Carol und Gordon Wozak
*
Die Familien- Zusammengehörigkeit
* Adressen von Enkel und Urenkel
*
Prof. Anton Höslinger führt durch das Stift

Familien-Treff    Austria - USA   am 18.10.2009 in Klosterneuburg

Anlässlich des Besuchs der „Kinder von Robert Wosak aus Amerika“,
der am
`1. Atom - U-Boot´ der Welt, der USS Nautilus (SSN-571) in Amerika mitgewirkt hatte, stellten sich Gordon Wozak (Sohn), sowie Carol WozakHill (Tochter)  einer öffentlichen Diskussion.

Zwischen Österreich und Amerika entstand, während vieler Jahrzehnte, ein bunter Familien Reigen
dem es, der Entfernung wegen, nur einmal gegönnt war, sich gemeinsam zu begegnen.

  
C
arol und Gordon Wozak         
 
Carol Wozak
Hill (-li.- Tochter von Robert Wozak)
 carolatbhy@aol.com

Gordon Wozak (-re.- Sohn von Robert Wosak)  gordonwosak@aol.com  

 

Ein Familien-Treff zwischen Österreich und Amerika, gab ein buntes Bild an Erinnerungen
und
gemeinsamen Erlebnissen, zwischen
zwei
Kontinenten wieder.

Die Jahre verflossen wie im Flug.
Begebenheiten, aus längst vergangenen
Tagen, gaben ein Bild der Hoffnung
und eine Reihe an Erkenntnissen,
sich dort wieder zu finden, wo
Gemeinsamkeiten zu erkennen sind.

 

Dass es gelungen ist, die Verwandtschaft der Familie
Wozak in der alten Heimat zu finden, liegt dem erkennen
zugrunde, dass hier der überwiegende Anteil der
Familienangehörigen beheimatet ist.
Dennoch wird darauf Bedacht genommen,
dass die Familien-Chronik, gleich der Lehre
von der Zeit, chronologisch aufgearbeitet wird.
So ist die Familien- Zusammengehörigkeit, auch bildlich
gut zu erkennen.
 











Carol Wozak - 1953
Happy Holiday 2014
            from the USA
This photograph is of the back
of
a wooden mailing box from
Robert Wozak in Austria

containing gifts for his first
grandchild`s first Christmas
(That´s me!) The gifts are long
forgotten but this piece of the
box is a family treasure! We always display is in our living
room in December.
Bruce and I will be in Vermont
all winter watching the snow
from inside our warm house.
We are fortunate that family
and friends live near us. I have
been able to help Mary with
her greeting card business.
December 1936- wood mailing crate, hand decorated by Robert Wozak, a professional
artist of Klosterneuburg Austria. Inside this box were Christmas gifts to his first grandchild,

                                                 Carol Wozak of Quaker Hill  CT USA
Dankend erhalten von Carol und Gordon Wozak am 17.12.2014 mit freundlichen Weihnachtswünschen.
Am Bild fliegt das Christkind von Österreich nach Amerika. Heute ist es zurück geflo
gen. Vielen Dank!
----------------------------------------------------------

Die Familien- Zusammengehörigkeit      
Dem Franz Wozak Schefflermeister und der Maria – geb. Steiner
entstammt Robert Wosak – akad. Bildhauer (re) geb. am 04.12.1876
 
 Dem Johann Schanderl Melzer und
 der Barbara – geb. Lehrndorfer entstammt
 Barbara Katharina Schanderl, (li)
 geboren am 22.02.1872 Gattin von Robert Wosak.
 
Von Robert Wosak und Barbara Schanderl -
 
kamen
sechs Kinder zur Welt.

----------------------------------------------------------------------------------------

Dargestellt in „Web-Zone“ www.Klosterneuburg1.at  - Erfolge – S. 7 u. 8 zum 60. Todestag des Künstlers.
 

Die Kinder von Robert und Barbara waren:
1899 1 Robert  USA ausgewandert Gordon gordonwosak@aol.com  - Newton †  und  Carol Hill  carolatbhy@aol.com
1900  2 Walter  Rechtsanwalt

1902  3 Ludwig Dr. Bruno  bruno.wozak@gmx.at, DI Ludwig l.wozak@inode.at, Dr. Rüdiger ruediger.wozak@gmx.at
                             Mag. Sonja W. sonja.wozak@noel.gv.at -Tochter von Dr. Rüdiger + Monika, + Doris W. maewest@gmx.at

1904  4 Bruno  Dr. Ursula Wozak

1906   5 Barbara  Wozak – Irmler, Lehrerin + 6 Zwilling-Schwester Dr. Maria  Wozak – Dissmann  

 

Der Sohn des akad. Malers - ebenfalls
`Robert Wosak´, wanderte im Alter von
17 Jahren nach Amerika aus...

 

Beruflich brachte es der `Wahl-Amerikaner´ Robert
vom Tellerwäscher zum leitenden Ingenieur.
Als Konstrukteur arbeitete er am ersten
Atom-U-Boot „USS- Nautilus“, der Firma: Electric Boat Company in `Connecticut´.

Die Sängerknaben - April 1954
Gordon (li) + Newton (re)

 


 Carol Wosak schmeckt es gut- Weihnachten 1936 /                             Carol darf auf Papa reiten

 

Robert, Newton, Estella / Gordon, Carol Wosak Hill-1942 / Carol  und  Gordon- 2009 in Klbg.   

 

1. nukleargetriebenes U-Boot der Welt   Erkenntnisse zu U1                    

USS Nautilus (SSN-571)

Aus Wikipedia - der freien Enzyklopädie:
Die USS Nautilus (SSN-571) war das erste
`Atom - U-Boot´ der Welt. Es war das sechste Schiff der United States Navy, mit Namen:

Nautilus - griechische Bedeutung: Seemann
Daten des „Atom-U-Bootes:
Geordert: 2. Aug. 1951
Kiellegung: 14. Juni 1952
Stapellauf: 21. Jänner 1954
Indienststellung:
30. Sept. 1954

Außerdienststellung: 3. März 1980 

Einer der leitenden Projekt- Forscher und Ingenieure des 1. `Atom-U-Bootes´ war Robert Wozak

--------------------------------------------------------------

Herbert Irmler (Architekt, Lehrer, Gatte v. Barbara)
Die gemeinsamen Kinder von Herbert + Barbara
Pädagogin         Inge Firlinger (geb. Irmler)
Fach-Oberlehrer  Herwig Irmler   lion@aon.at
                     „Web-Zone“: www.Klosterneuburg1.at - Erfolge 11
Univ. Prof.         Heinz Irmler h.irmler@aon.at
                            „Web-Zone“: www.Klosterneuburg1.at - Erfolge 9
                     Trude Irmler, 1944  
DDr. Erwin Dissmann (Gatte von Maria)
Die
gemeinsamen Kinder von Erwin + Maria:
Robert    Dissmann  robert.dissmann@gmx.at
Bruno     Dissmann  b.dissmann@aon.at
Susanne Peyrer v.    Heimstätt – Dissmann
                                               tassiloph@hotmail.com
Angelika Zijderveld – Dissmann (Zwilling)
Gabriele Poulson –   Dissmann (Zwilling)

 

Von Inge Firlinger (geb. Irmler, 1939) Pädagogin, + Manfred Wolf stammen:

Mag. Kurt Wolf - Sohn, geb. 1964

Eva Homm (geb. Wolf) - Tochter, geb. 1965

Dipl. Ing. Walter Wolf - Sohn, geb. 1966

 ___________________

 
Von Herwig Irmler, Lehrer, 1940 und Marianne Ehrenberger stammen:

Thomas Irmler – Sohn,  geb. 1964  t.irmler@opensense.at

Christoph Irmler – Sohn  geb. 1965

Barbara Vitovec (Irmler) – GR – Tochter, geb. 1972  barbara.vitovec@gmx.at

Christina Irmler – Tochter –  geb. 1983
Marianne Irmler (Lustig - Sandig) geb. 1974

___________________

 
Von Univ. Prof.
Heinz Irmler, 1942 und Prof. Elisabeth Führinger stammen:

Robert Irmler –  Sohn – geb. 1969

Herbert Irmler – Sohn – geb. 1971

____________________

 

Adressen von Enkel und teilweise Urenkel      

Gordon Wozak, Sohn von Robert Wozak – USA

Carol Wozak-Hill, Tochterr von Robert Wozak – USA

Newton Wozak †, Sohn von Robert Wozak – USA

 

FOL Herwig Irmler und Marianne, 3400 Kierling, Neugasse 45, sowie

GR a.D. Barbara Vitovec (Irmler) Tochter, 3400 Kierling, Neugasse 45/1
Thomas Irmler, Christoph Irmler †,
Söhne / Marianne (Lustig-Sandig), Christina Irmler, Töchter Univ. Prof. Heinz, + Prof. Elisabeth Irmler, Goethestraße 3, 8010 Graz   

Inge Firlinger (geb. Irmler) Pädagogin, Karolinengasse 16a, 1040 Wien

 

Robert Dissmann, Linke Wienzeile 56, 1060 Wien

Bruno Dissmann, Bacherplatz 15/3, 1050 Wien

Susanne Peyrer- Heimstätt, Herzogbergstraße 27, 2345 Brunn/ Gebirge

Angelika Zijderveld Rochussenstraat 47C NL- 3015  EC Rotterdam

Gabriele Poulson- Dissmann, Kompagniestraede 3, DK- 1208 Kopenhagen

 

Dr. Rüdiger Wozak, Brunnleiten 1, 3400 Klosterneuburg

DI Ludwig Wozak, Hegigasse 3, 5020 Salzburg

Mag. Sonja Wozak- Tochter von Rüdiger und Monika, Brunnleiten 1 +

Doris Wozak, Tochter von Rüdiger und Monika, Brunnleiten 1

 

Dr. Ursula Wozak, Tochter von Bruno Wozak, Bendlgasse 17/2, 1170 Wien

Thomas Wozak, Niederalm 117, 5081 Anif

Harald Wozak, Hahngasse 22, 1090 Wien

Renate Wozak – Witwe von RA Dr. Robert Wozak – Kleeblattgasse 11/17, 1010 Wien

Ilse Markl- Wozak – Tochter von RA Dr. Walter Wozak – St. Julienstaße 15, 5020 Salzburg

 

Prof. Anton Höslinger führt durch das Stift    
Seltene und äußerst wertvolle Sammel-Objekte zieren das Stift.
So war es eine besondere Freude und Ehre, beim Klassentreff
die bewundernswerte Schatzkammer der Öffentlichkeit präsentieren zu dürfen. Schon bald sollen, so ist es geplant, die wertvollen Exponate, renoviert, in neuer Pracht gezeigt werden.

Anton Wolfgang Höslinger
* 5.1.1970 in Klosterneuburg, Eintritt 1989, Priesterweihe 13.4.1998
Mag. in  Theologie.  Provisor in Donaufeld, Sozius des Novizenmeisters, und Zeremoniär, zeichnen den hoch geschätzten Priester aus. 
Der freundlichen Führung wurde allgemeiner Dank ausgesprochen.

            Erfolge   Stadt    13